Irgendwas ist immer

Wir melden uns mal wieder nach 2 Wochen mit 2 Kindern:

Wir sind müde und oft verschwitzt! (siehe Bild)IMG_1152

Kayla schläft voll super und ist auch sonst echt ein tolles Mädel und sehr easy going. Ihren ersten Besuch beim Kinderarzt hat sie mit Bravour überstanden. Auch ihre ersten Ausflüge zum einkaufen, in die Bücherei und an den Pool hat sie gut gemeistert. Sie wird von allen Leuten mit Begeisterung in dieser Welt willkommen geheißen und bewundert. Sie ist echt eine Schönheit!

Magali ist ebenso begeistert von ihrer neuen kleinen Schwester! Sie redet in Babysprache mit ihr und sobald sie in ihr Blickfeld kommt, sagt sie: „Kuss, Kayla“ und will das auch tun. Sie streichelt sie und legt sich neben sie hin und ist einfach stolz auf sie. Das ist voll schön. Sobald sie mit ihr redet, wird ihre Stimme ganz hoch, so wie bei Erwachsenen, die mit kleinen Babys reden. Sonst geht es ihr grad echt auch sehr gut, ihre Omi ist nämlich seit Sonntag zu Besuch und das geniesst sie in vollen Zügen. Die beiden spielen und tanzen und schwimmen zusammen im Pool. Das Einschlafen fällt ihr zur Zeit sehr schwer und auch in der Nacht wacht sie noch manchmal auf und schreit.

Das ist vor allem für Andi sehr anstrengend, der dann immer aufsteht und sich um sie kümmert. Ich bin da bissle raus, weil ich nach der Geburt nicht so aufstehen sollte und es sich deshalb so eingespielt hat, dass Andi sie ins Bett bringt und auch nachts nach ihr schaut. Jetzt will sie von mir bei diesen Themen nicht mehr so viel wissen, bzw. schreit dann noch lauter, wenn ich versuch sie zu beruhigen…mal schauen, wie das noch weitergeht. Eins ist echt super, nämlich dass Andi so einen guten Schlaf hat und sofort wieder einschläft, sobald er sich aufs Bett legt 🙂

Mitarbeiter des Monats

Mitarbeiter des Monats 🙂

Sonst ist bei ihm jetzt normaler Arbeitsalltag angesagt, morgens um 6.30 Uhr aus dem Haus und abends so 17.30 Uhr wieder da. Ein paar seiner Kollegen sind jetzt schon angereist und wohnen in unserem Apartmentkomplex. Ist auch schön, ein paar Deutsche hier zu wissen…

Mir geht es echt gut, alle Geburtssachen und so sind gut verarbeitet:) Bis jetzt noch keine größeren Depriphasen gehabt, außer ein paar kurze Male, die auch sonst mal vorkommen:) Freu mich, dass ich so gut schlafen kann, dass das Baby so friedlich und zufrieden ist und dass ich jetzt wieder am Pool sein und raus kann. Und es ist echt schön, dass meine Mama für eine Zeit hier ist, das ist voll die grooße Unterstützung und Freude.

Vielen Dank für alle lieben Glückwünsche und Mails. Wir freuen uns sehr über jede Einzelne. Wenn man in der Fremde ist, weiß man erst zu schätzen, wenn jemand aus der Heimat an einen denkt. Wir versuchen alles zu beantworten und auch hier immer aktuell zu bleiben, doch ich denke, dass es das ein oder andere Mal zu Verzögerungen aufgrund der aktuellen Geschehnisse (Geschrei, Trotz, Stress, Überforderung, Trinkpause, sonstige Vorkommnisse) kommen kann:) Mit der Bitte um Verständnis.

Zum Schluss na klar noch Bildmaterial:

Princess Lauser, die 2te.

Princess Lauser, die 2te.

IMG_1229

the lauser family

2 Gedanken zu “Irgendwas ist immer

  1. Servus Ihr Auswanderer,

    tolles Familien Foto.
    Das nächste mal aber ohne Ersatz Schnulli.
    Grüsse an Marion.

    Lieber Gruß
    Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s