Ich bin ja so verschossen…

...in deine Sommersprossen

…in deine Sommersprossen…

Leider wirds arbeitsbedingt doch nix mit unserem Urlaub, der wird verschoben bis im Januar…dann bleibt schon mehr Zeit zum vorfreuen:)

Nächste Woche sind aber trotzdem 2 Tage Feiertage, weil Thanksgiving ist. Das ist am Donnerstag und am Freitag ist dann „Black Friday“. Eine Bekannte, die Amerikanerin ist, sagt, dass man da besser nicht aus dem Haus geht, weil da so viel los sei. Da gibt es wohl specialsuper Sonderangebote (noch billiger als sonst?:) und natürlich wollen alle die haben…:)

Versonnen schaute sie zu, wie das Wasser den Fluss hinabströmte

Versonnen schaute sie zu, wie das Wasser den Fluss hinabströmte

In der amerikanischen Elternzeitschrift habe ich gelesen, dass die Mehrheit der befragten Eltern, auf die Frage, was sie zur Entspannung mit ihren Kindern machen, geantwortet haben:  “ Shopping“ !!! Gott sei Dank hat die Autorin dann wenigstens den Tipp gegeben, dass man sich doch vielleicht auch etwas anderes überlegen könne…da merke ich schon den Unterschied zu mir Deutschen vom Lande…:) SPAZIERENGEHEN !!!!! Ich bin so begeistert von der Ruhe und Entspannung die mich überkommt, wenn ich auf unserem Greenway laufen darf, Kayla schläft im Kinderwagen und Magali sitzt auf dem Buggyboard und schlotzt ihren Lolly…einfach hammer:)

 

Andi möchte euch allen in Deutschland herzlichen Glückwunsch zum Schnee sagen:)

Heute, als wir zum Walmart reingelaufen sind:

Days until Christmas

Days until Christmas

Zur Feier des Samstags waren wir heute frühstücken im „golden corral“, so ein riesen Buffet wie im Waldachtal, nur halt

Lady Lauser

Lady Lauser

amerikanisch, also leider ohne Brot oder Weckle, nur solche Sachen wie Steak, 1000 verschiedene frittierte Sachen, Omlette, dicker Bacon, Rührei, Pancakes, weißer und brauner Schoko- und Caramelbrunnen mit Marshmellows und Früchten, Eis, Donuts und so weiter…natürlich wundert man sich da nicht, das man dort doch oft etwas fülligere Menschen antrifft…:)

Die letzte Neuigkeit für heute ist die, dass es in unserem Badezimmer wie im Hallenbad riecht, weil wir entdeckt haben, wie toll und vor allem effektiv die Putzmittel mit Bleach (Bleiche) sind. Als wir hier ankamen, waren wir total geschockt, dass man fast nix ohne so hartes Zeugs findet. Jetzt nach ein paar Monaten im Bad ohne Fenster wissen wir warum es das gibt und sind begeistert von der blitzeweißen Wirkung :)))

Auf bald.

mit Hilfe von Mama

mit Hilfe von Mama

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s